Mehr!
Affiliate-Marketing

Mit Affiliates Umsatz steigern - Wie geht das?

Affiliate-Marketing sorgt dafür, möglichst viel Reichweite und somit Sichtbarkeit bei der Vermarktung von Produkten zu erhalten. Um das zu erreichen, werden Netzwerke aktiviert, hierfür gibt es diverse Anbieter am Markt. Diese wiederum akquirieren Vertriebspartner, über deren Websites dann Werbung für Dein Produkt ausgestrahlt wird. Kommt es dann im Rahmen der Aussteuerung dieser Werbemittel zu einem Verkaufserfolg und hatte dieser nachweislich über die Website des Vertriebspartners ihren kausalen Startpunkt, erhält der Vertriebspartner eine Verkaufsprovision. Welche Höhe diese Verkaufsprovision hat, wird vor der Aktivierung dieses Verkaufskanals allgemeinverbindlich festgelegt. In Ausnahmefällen treten einzelne Publisher mit Anfragen nach Sonderkonditionen auf. Solche Anfragen bilden jedoch eher die Ausnahme. Affiliate-Marketing basiert also auf dem Prinzip der Vermittlungsprovision. Technisch betrachtet erhält der Link der Partnerseite dabei einen speziellen Code, über den der Netzwerkpartner identifiziert werden kann.  

Mehr! Performance-Marketing